20171201 MrchenAm 17.11. entführten die Mädchen der Klasse 6c ihre Familien während einer 90minütigen Aufführung im Paulinum in das Land der Märchen und zeigte ihr Können nach 1 ½ Jahren Profilunterricht „Darstellendes Spiel“.
Das Publikum war begeistert von den musikalischen Choreographien und selbstgestalteten Märchenszenen und belohnte die Akteure mit einem reichhaltigen Buffet.

Abschlussabend 1Bühnenreife schon in der 7. Klasse erreicht: Nach 22 Aufführungen des Stückes "Zeit bezeugen - Kinheit im Nationalsozialismus" im Deutschen Theater haben die Schülerinnen von der Theaterpädgogin Gabriele Michel-Frei Zertifikate verliehen bekommen. Frau Fahrenbach bedankte sich noch einmal im Namen der Schule bei den Schülern, Eltern und Lehrkräften für das großartige Engagement.