20180205 Diakoniepraktikum Für die ca. 120 Schüler es 10. Jahrgangs startet am 5.2. das zweiwöchige Diakoniepraktikum. Nachdem sich die Schüler ein Halbjahr lang mit der Geschichte der Diakonie und verschiedenen diakonischen Einrichtungen beschäftigt haben, geht es nun an die praktische Arbeit. Constantin Schott aus der 10B beispielsweise wird in dieser Zeit Pastor Christian Bode aus der Thomasgemeine Holzminden begleiten. Zum Einstieg stellte sich Constantin am 3.2. während eines besonderen Filmgottesdienst zum Thema "Vögel" mit dem NABU Holzminden der Gemeinde vor und berichtete über sein geplantes Projekt, ein von ihm gestalteten Vogelkasten in zwei Wochen, zum Ende seines Praktikums im Gottesdienst versteigern zu wollen. In diesem Gottesdienst am 18.2. um 10.00 Uhr zeigt Constantin auch erneut seinen preisgekrönten Film zum Thema Luther heute und wird von seinen Erfahrungen während des Praktikums berichten.

20180130 Jugend debattiert 0404Berit Sonnabend vertritt die PGS in der Finaldebatte
Was ist das eigentlich: Jugend debattiert? „Eine Demokratie braucht Menschen, die kritische Fragen stellen. Menschen, die aufstehen ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer auseinandersetzen. Menschen, die zuhören und reden können. Menschen, die fair und sachlich debattieren.“
Diese Definition findet sich auf der Homepage zu Jugend debattiert und genau das trifft den Kern der Debatte.