Das Freiwillige Soziale Jahr an der PGS

  • bringt eine neue Sicht auf die Schule.
  • lässt hinter die Kulissen des Schulalltags schauen.
  • ermöglicht Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
  • lässt Spielraum, um eigene Ideen zu entwickeln und Talente zur Geltung zu bringen.
  • ist Abwechslung pur.
  • fordert Gemeinsinn, Mitdenken, Flexibilität und Hilfsbereitschaft.

Vanessa Ehm - Freiwilliges soziales Jahr an der PGS

Hallo, mein Name ist Vanessa Ehm, ich bin 20 Jahre alt und manche kennen mich bestimmt noch, da ich dieses Jahr an der PGS Abitur gemacht habe.

Von den Fächern Deutsch und Politik-Wirtschaft bin ich so begeistert, dass ich diese selbst einmal unterrichten möchte.

Um also vorbereitend auf mein Lehramtsstudium erste praktische Erfahrungen zu sammeln, ist ein FSJ an der PGS genau das Richtige für mich!

Ich unterstütze nicht nur Schüler und Lehrkräfte im Unterricht, sondern begleite auch den Förderunterricht, die Lernwerkstätten, die Betreuung und vieles mehr.

Ich bin gespannt auf den Perspektivenwechsel, der mich in diesem Jahr erwarten wird.

Interessiert?

Ansprechpartnerin

Monika Fahrenbach
Tel.: 05564-9608-263