Im Rahmen unseres neuen pädagogischen Konzeptes haben wir im Schuljahr 2012/13 einen neuen Rhythmus in unserer Schule verwirklicht. Wir haben Zeiten für individuelles und selbstorganisiertes Lernen eingerichtet, um unseren Schülern und Schülerinnen mehr Eigenverantwortung, Ruhe und Konzentration beim Lernen zu ermöglichen.

SOL steht für Selbst organisiertes Lernen und verfolgt mehrere Ziele, wobei individuelle Bedürfnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen der Lernenden stärker berücksichtigt werden sollen.

Wir wollen die Selbstständigkeit der Schüler und Schülerinnen durch den systematischen Aufbau von Methoden- und Lernkompetenzen stärken. SOL verknüpft individuelle und kooperative Lernformen, vertieft Wissen und Können und setzt als zielorientierter Prozess beim Schüler an.