Für unsere Schüler und Schülerinnen steht ein breit gefächertes Angebot im Rahmen des Ganztags zur Verfügung, das sie in ihrem individuellen Lernprozess unterstützen kann.

Für unsere Jahrgangsstufen 5-6 wird ein Förderunterricht in den Hauptfächern angeboten. Nach sorgfältigen Beratungen werden die Schüler und Schülerinnen ihrem Lernstand entsprechend einem zusätzlichen Förderunterricht zugeführt, der im zweiten Halbjahr der 5. Klasse und im ersten Halbjahr der 6. Klasse statt der Pflicht-AG angeboten wird. Eine professionelle Hausaufgabenbetreuung, ein Nachhilfeprogramm im Rahmen von Schülern helfen Schülern-Lernbegleiter mit Herzsowie ein abwechslungsreiches Ganztagsprogramm mit verschiedenen AGs werden ebenfalls angeboten.

Schülerinnen und Schüler mit LRS und Förderungsbedarf in diesem Bereich können einer individuellen Förderung zugeführt werden, die eine Therapie durch Legasthenietherapeuten (http://www.lrs-therapie.de/therapeuten/index.htm) sowie Förderunterricht durch qualifizierte Förderlehrer (http://www.lrs-therapie.de/foerderlehrerverzeichnis.htm) umfasst (Beratung: Manfred Braun).

Voraussetzung für gezieltes Fördern ist eine ausgeprägte Beratungskultur und der enge Kontakt zu den Erziehungsberechtigten.