Lernbegleiter

Öfter benötigen Schüler- und Schülerinnen mehr Hilfe als sie im Deutsch-, Mathematik-, Englisch-, Französisch-, Spanisch- oder Lateinunterricht vom Fachlehrer bekommen. Das kann unterschiedliche Gründe haben: fehlende Konzentration im Klassenraum, Nachholbedarf an Übung wegen eigener Krankheit, das Lerntempo in der Schule überfordert manchmal oder die häuslichen Möglichkeiten fürs Üben sind eingeschränkt.
Manchmal ist es auch so, dass Schüler und Schülerinnen auf fachliche Probleme ihrer Mitschüler geduldiger als Eltern und Lehrer reagieren und mit eigenen Worten gut erklären können, was aus dem Mund von Erwachsenen kompliziert erscheint. Endlich werden Fragen gestellt, die sich manch einer im Fachunterricht aus Furcht vor Blamage verkniffen hätte.
Einen geeigneten Nachhilfelehrer zu finden, ist oft schwer. Durch das Projekt Schüler helfen Schülern bietet unsere Schule Hilfestellungen. Lernbegleiter mit Herz können alle Schüler und Schülerinnen ab Klasse 9 werden, deren Eignung durch Lehrer überprüft wird. Sie werden durch Lehrer beraten und betreut.

 

Die Paul-Gerhardt-Schule
• bietet den Rahmen für das Zustandekommen und die Durchführung des Nachhilfeunterrichts. Der Nachhilfewunsch (Antragsformular s.u.) wird an ausgesuchte Schüler und Schülerinnen weitergeleitet, die Kontaktaufnahme zwischen den Beteiligten wird unterstützt. Ansprechpartner ist derzeit Frau Muhs-Braun.
• ermöglicht auch Termine in Eigenregie.
• kann nicht garantieren, dass sich die Klassenarbeitsnoten verbessern, verpflichtet sich aber, die Lernbegleiter mit Herz (Schüler bzw. Schülerinnen, die Nachhilfe erteilen) nach besten Kräften zu unterstützen.
Die Eltern
• sorgen dafür, dass ihr Kind regelmäßig und pünktlich zu den vereinbarten Terminen erscheint.
• immer mit den erforderlichen Arbeitsmaterialien (auch Geld) ausgerüstet ist.
• im eigenen Interesse zur engagierten und disziplinierten Mitarbeit bereit ist.
Verbindliche Regelungen:
• Die Verabredung über Zeit und Ort erfolgt durch den Lernbegleiter.
• Der Nachhilfeunterricht findet mindestens einmal wöchentlich (je 60 Min. bzw. 90 Min.) statt.
• Die Preisliste:
1 Schüler (Einzelunterricht) : 1 Std. 8.00 €
1 Schüler (Einzelunterricht) : 1,5 Std. 12.00 €
2 Schüler (Partnerunterricht): 1 Std. je 5.00 €
2 Schüler (Partnerunterricht): 1,5 Std. je 7.00 €
• Das Geld wird wöchentlich gezahlt.
• Die Zuordnung erfolgt durch die Betreuungslehrerin (derzeit Frau Muhs-Braun)
Downloads:
1. Anmeldung eines/r Schülers/Schülerin zur Nachhilfe
2. Elternbrief/Info
3. Anmeldung als Lernbegleiter mit Herz
4. Dokumentationsbogen